Suchen

ok
[Show]
Theaterensemble : fundus - Marionetten - dresden
Straßentheater : Objekt und Figurentheater
Publikum : Erwachsene
Kapazität : 120
Anzahl der Schauspieler : 2
Sprache(n) der Schauspiele : Deutsch
Auftrittsort : innen
Dauer : 75

 

 

 

 

Eine Geschichte aus dem alten Prag nach Eduard Pretiska

 

 

 

Synopsis:

 

Um das Tausendjährige und Hunderttürmige Prag ranken sich viele Sagen und Legenden. Im Mittelpunkt der Geschichten steht Rabbi Löws verzweifeltes Bemühen, die Prager Judenstadt Ende des 16. Jahrhunderts vor Übergriffen zu schützen.

 

Zu diesem Zweck schuf er einen künstlichen Menschen, den Golem. Dieser rettete die Juden, aber er auch steckte ihr Getto in Brand. Sein ungestümes Handeln war nur schwer zu beherrschen. Rabbi Löw musste ihn vernichten.

 

Noch heute sollen die Reste des Golems auf dem Dachboden der Altneu-Synagoge liegen...

 

 

 

Beschreibung:

 

Eine Geschichte von Eigennutz, Intoleranz, Mut und dem Sinn und Unsinn menschlicher Erfindungen.

 

Die Ausstattung schufen Jana Pogorielová und Anton Duša aus der Slowakei.

 
 

Download